Tourenübersicht:

FÜR FAMILIEN
MIT KINDERN

Gerne nehme ich Sie mit!

Aus eigener Erfahrung mit zwei Töchtern weiß ich selbst sehr gut, wie schwierig es oft ist, den Nachwuchs für eine Stadtführung zu begeistern. Und umso mehr freut es mich dann, wenn wir nach einer Reise gemeinsam durch die Urlaubsfotos blättern, und die Kinder ganz begeistert davon erzählen, welch spannende Details ihnen von den Stadtführungen noch im Gedächtnis geblieben sind. Dann weiß ich genau – der Guide vor Ort hat seinen Job richtig gut gemacht! Zwar gibt es auch in München ausreichend Infotafeln, aber gerade für die jüngere Generation sind die doch eher recht anstrengend! Also warum nicht eine Familienführung machen und die Stadt auf unterhaltsame und spannende Weise erkunden?

Professionell für Sie vorbereitet!

Die Kunst, eine Familie zu führen, liegt vor allem darin, für jeden das Passende im Programm zu haben und die Informationen für die Großen ganz einfach kindgerecht zu verpacken. Außerdem gibt es auf meinen Touren immer etwas zu tun, zu suchen, zu erforschen, zu zeichnen, so dass nebenbei genug Zeit bleibt, auch auf die Interessen der Erwachsenen einzugehen, egal ob Geschichte, Architektur, Kunst oder (Bier-)Kultur. Selbstverständlich halten wir uns nie zu lange an einem Ort auf und machen immer mal wieder eine kurze Pause – am besten natürlich mit einer Brezel in der Hand! Dabei ist es mir immer wichtig, dass auch die Kleinen „Redezeit“ haben und ihre Gedanken zur Stadt mitteilen können.
Sollten Sie mit älteren Kindern anreisen, dann lässt es sich in München perfekt durch den Geschichtsunterricht spazieren. Meiner Erfahrung nach spielt für dieses Alter vor allem die Auseinandersetzung mit dem Widerstand gegen den Nationalsozialismus eine große Rolle. Vor allem an den Gesprächen über die Mitglieder der „Weiße Rose“, die in München aktiv waren, beteiligen sich die Jugendlichen gerne. Trotz allem kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz, und wir werden auf jeden Fall bei den Eisbachsurfern vorbeischauen!

Auf Ihre Gruppe kommt es an!

Meine Familienführungen sind aber nicht nur für auswärtige Gäste interessant, sondern auch für Münchner! Egal ob Sie mit Oma und Opa unterwegs sind oder mit befreundeten Familien, ob die Tante zu Besuch kommt oder ob Sie einen Kindergeburtstag feiern möchten – gerne stelle ich mich auf die Wünsche Ihre Gruppe ein. Sie werden überrascht sein, was sich in München alles entdecken lässt, wenn man die Stadt mit den neugierigen Augen der Kinder betrachtet!

Mein Tourenangebot für Familien mit Kindern:

München im Mittelalter

München mit dem Fahrrad

Kinderführung - München affenstark!

Führung in Gewandung - unterwegs mit dem Münchner Kindl

Haidhausen – Entspannung mit Flair

Nymphenburg

München - "Hauptstadt der Bewegung"

München im Widerstand

KZ-Gedenkstätte Dachau

„Wir waren schon öfters bei Führungen von Frau Ranft dabei. Unsere Kinder (8 und 12 Jahre alt) waren vor allem von der Münchner Kindl Führung angetan. Einige Inhalte kennen die Kinder aus dem Heimat- und Sachkundeunterricht der 4. Klasse, so dass sie sich auch immer wieder einbringen konnten. Die Tour wird mit kleinen Rätselspielen und Aufgaben, die die Kinder erledigen dürfen, aufgelockert. Somit war es für die Kinder sehr abwechslungsreich und kurzweilig.
Frau Ranft erzählt sehr treffend und eindeutig, so dass man wirklich sehr gerne zuhört. Rundum eine klasse Tour für die ganze Familie.“

Thomas Bauerfeind mit Familie, aus Münchner, Sommer 2020

Noch fragen?

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich einfach an:

Grit Ranft

Offizielle Gästeführerin der Landeshauptstadt München
und der KZ-Gedenkstätte Dachau

Telefon

+49 151 5254 1981
Kontaktformular

Datenschutz:

8 + 8 =