Tourenübersicht:

Virtuelle Stadtführungen in München

München bequem vom Sofa aus

Auch wenn ich Sie gerade nicht wie gewohnt auf meine Stadtführungen durch München mitnehmen kann, brauchen Sie deshalb nicht auf vergnügliche Rundgänge durch unsere Stadt zu verzichten. Mit einer Mischung aus reich bebilderter Präsentation und unterhaltsamem Live-Vortrag bringe ich jedes Thema nach Hause in Ihr Wohnzimmer oder auf Ihre Online-Konferenz. Gerne auch etwas interaktiv, ob mit Quizz, Umfragen oder kurzen Diskussionen, damit beim Sitzen vor dem Computer auch garantiert keine Langeweile aufkommt.

Die virtuelle Stadtführung als digitales Gemeinschaftserlebnis

Da wir momentan weder Freunde noch Familien wie gewohnt besuchen können, verlegen wir mehr und mehr Treffen in den digitalen Raum. Aber auch hier brauchen wir auf ein gemeinschaftliches Erlebnis nicht zu verzichten. Denn zusammen können Sie während Ihrer Konferenz einen virtuellen Stadtbummel erleben und sich danach gemeinsam über das Erlebte austauschen. Bestimmt kommt da auch die ein oder andere gemeinschaftliche Erinnerung zurück, so dass Ihnen der Gesprächsstoff bestimmt nicht ausgeht. Gerne bereichere ich auch Ihr Online-Klassentreffen mit einer meiner Führungen.

Für Ihr Event maßgeschneidert vorbereitet

Auch für Ihr Unternehmen wird der Austausch auf Online-Konferenzen immer wichtiger. Sollten Sie dabei nach einer Abwechslung suchen, dann berate ich Sie gerne. Lockern Sie Ihre Konferenz doch einfach mit einer virtuellen Stadtführung auf. Gerade München bietet mit seiner interessanten Wirtschaftsgeschichte viele interessante Anknüpfungspunkte. Aber auch die Wirtschaften, das Oktoberfest und sicherlich das Thema „Bier“ sollen dabei natürlich nicht zu kurz kommen!

Wie funktioniert meine virtuelle Stadtführung?

Gerne präsentiere ich Ihnen meine Führung über die Meeting-Software Zoom, die Sie dann selbstverständlich kostenfrei benützen können. Oder wir arbeiten mit dem in Ihrem Unternehmen gängigen Konferenzsystem, mit dem Sie mich zu Ihrem System dazuschalten können. Dabei sollte für mich nur die Möglichkeit bestehen, meine Präsentation über Ihre Software zu teilen. Also, alles eigentlich ganz einfach. Auf Wunsch schicke ich Ihnen auch gerne noch eine genauere Anleitung.

Grit Ranft im Interview mit der Süddeutschen Zeitung

„Alles anders“

Virtueller Glühweinduft – eine coronafreundliche Stadtführung über den Münchner Christkindlmarkt

 

Mein Tourenangebot an virtuellen Stadtführungen:

Virtuelle Stadtführung "München auf einen Blick"

Virtueller Stadtrundgang München "sprichwörtlich"

Virtuelle Stadtführung "München im Mittelalter"

Virtueller Stadtteilspaziergang "Schwabing und der Jugendstil"

Virtueller Spaziergang übers Oktoberfest

Virtueller Spaziergang über den Münchner Christkindlmarkt

Für eine meiner digitalen Konferenzen war ich auf der Suche nach einer virtuellen Oktoberfestführung. Grit Ranft hat sich sofort auf diese besondere Herausforderung eingelassen und sich dabei auf die Technik und die virtuelle Welt perfekt eingestellt. Mit Ihrer charmanten Art und den anregenden Fragen hat Sie es verstanden, unsere Kunden interaktiv einzubinden und die Spannung zu halten. Auch die Fotos von der Wiesn haben die Führung kurzweilig gestaltet und anschaulich visualisiert – fast so, als wäre man tatsächlich vor Ort gewesen! Grit Ranft ist absolut empfehlenswert – nicht nur in der realen, sondern auch in der virtuellen Welt 😊

Helga Herböck, Geschäftsführerin Bivista GmbH, Erding; September 2020

Die Onlineführung für unsere Lehramtsanwärter war nicht nur hoch informativ, sondern auch teilnehmerorientiert, sehr anschaulich und aktivierend. Äußerst empfehlenswert.

Dr. Helga Rolletschek, Leiterin der Seminararbeit im Seminarbezirk München Stadt, im Januar 2021

Der virtuelle Vortrag mit Frau Ranft über den Jugendstil in Schwabing war wirklich ganz große klasse! Sehr fundiert, sehr lebendig und anschaulich, sehr gute Artikulation – WOW!!! Kompliment!!! Und v.a. vielen Dank!

Petra W. aus München, Teilnehmerin über die VHS Oberschleißheim, Februar 2021

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unsere alljährliche NetApp Executive Veranstaltung mit anschließendem Wiesn Besuch kurzfristig in ein anderes Format umgewandelt.

Grit Ranft hat uns dabei im Rahmen eines interaktiven Oktoberfest-Programms sehr professionell unterstützt. Selbst routinierte Wiesn-Besucher waren von Grits interessanten und einfallsreichen Anekdoten rund um das größte Volksfest der Welt äußerst beeindruckt. Das Feedback unserer Kunden war durchgehend positiv und wir freuen uns auf ein hoffentlich persönliches Wiedersehen auf der Wiesn 2021.

Hermann Wedlich, Manager Business Development Strategic Partner Alliances /AI @ NetApp Deutschland GmbH

„Die virtuelle Tour mit Grit war wunderbar. Ich kann jedem ans Herz legen, diesen Weihnachtsspaziergang mit ihr zu machen. Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass ein digitaler Besuch des Christkindlmarktes überhaupt möglich ist!“

Andrea Lehner,  Vice-President German-American Women’s Club Munich e.V., im Dezember 2020

Noch fragen?

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich einfach an:

Grit Ranft

Offizielle Gästeführerin der Landeshauptstadt München
und der KZ-Gedenkstätte Dachau

Telefon

+49 151 5254 1981

Tour anfragen:

Datenschutz:

6 + 13 =

Wie funktioniert die virtuelle Führung?

1. Schritt

In einem persönlichen Vorabgespräch besprechen wir, welche Tour am besten zu Ihnen passt. Gerne können wir dabei auch die Technik ausprobieren.

2. Schritt

Ich organisiere ein virtuelles Zoom-Meeting und schicke Ihnen den entsprechenden Link zu. Diesen können Sie dann an alle Teilnehmer als Einladungslink zum Online Event weiterleiten.

3. Schritt

Die Teilnehmer treten dem Online Event zur vereinbarten Zeit bei.

Oder Sie schalten mich ganz einfach zu dem von Ihnen organisierten virtuellen Meeting mit dazu.