O‘zapft is!

Virtuelle
Oktoberfestführung

Werfen Sie einen Blick in die Geschichte und hinter die Kulissen des größten Volksfestes der Welt. Das geht auch digital! Denn wenn unsere Wiesn unterhaltsam, abwechslungsreich und interaktiv präsentiert wird, lässt sich auch vor dem Bildschirm gemeinsam über die ein oder andere Anekdote lachen!
Gerne nehme ich Sie mit auf einen Spaziergang von Zelt zu Zelt, denn alle großen Bierburgen haben ihr ganz spezielles Flair, das ich Ihnen gerne näherbringen möchte. Und auf Wunsch schauen wir natürlich noch gemeinsam bei dem ein oder anderen Fahrgeschäft vorbei.
Lernen Sie die Ursprünge dieser Volksfesttradition kennen, und erfahren Sie, wie aus kleinen Bierbuden die heutigen Biertempel wurden, welche Attraktionen die Münchner vor 100 Jahren noch auf das Festgelände lockten, welch lange Familientradition hinter manchen Fahrgeschäften steckt und was der erste richtige Wiesnhit war.

Impressionen

Beschreibung:

Egal ob ein Abteilungsmeeting in kleiner Runde oder eine Konferenz mit vielen Teilnehmern, auf diese Art und Weise kommt bei Ihnen zu Hause oder im Büro garantiert etwas gute Laune auf. Sozusagen als Expertin bringe ich die ganz besondere Wiesn-Stimmung zu Ihnen. Gerne berate ich Sie im Vorfeld, damit wir unser Treffen bei Ihren Geschäftspartnern zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Und sollten Sie ein internationales Meeting planen, dann gibt es diese virtuelle Reise natürlich gerne auch auf Englisch.

Normalerweise stelle ich Ihnen via Link den Zugang zum Zoom-Meeting-System zur Verfügung. Oder wir arbeiten mit der in Ihrem Unternehmen gängigen Meeting-Software, mit der Sie mich zu Ihrem Event dazuschalten können. Außerdem sollte für mich die Möglichkeit bestehen, meine Präsentation über Ihre Software zu teilen. Aber keine Angst vor einem trockenen Vortrag! Durch eine lockere Atmosphäre, lustige Anekdoten und die ein oder andere Frage zum Mitraten gelingt es auch virtuell, die Teilnehmer bei der Stange zu halten. Und wenn wir dann noch gemeinsam „Anzapfen“, steht einem gelungenen Treffen auf Distanz nichts mehr im Wege! Also dann – Prost!

Das Wichtigste in Kürze:

Treffpunkt:
auf Ihrem Event im Internet

Dauer:
ganz nach Ihren Wünschen und wie es am besten zu Ihrer Veranstaltung passt. 30 Minuten sollte man aber auf jeden Fall einplanen

Für eine meiner digitalen Konferenzen war ich auf der Suche nach einer virtuellen Oktoberfestführung. Grit Ranft hat sich sofort auf diese besondere Herausforderung eingelassen und sich dabei auf die Technik und die virtuelle Welt perfekt eingestellt. Mit Ihrer charmanten Art und den anregenden Fragen hat Sie es verstanden, unsere Kunden interaktiv einzubinden und die Spannung zu halten. Auch die Fotos von der Wiesn haben die Führung kurzweilig gestaltet und anschaulich visualisiert – fast so, als wäre man tatsächlich vor Ort gewesen! Grit Ranft ist absolut empfehlenswert – nicht nur in der realen, sondern auch in der virtuellen Welt 😊
Helga Herböck, Geschäftsführerin Bivista GmbH, Erding; September 2020

Noch fragen?

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich einfach an:

Grit Ranft

Offizielle Gästeführerin der Landeshauptstadt München
und der KZ-Gedenkstätte Dachau

Telefon

+49 151 5254 1981

Tour anfragen:

Datenschutz:

13 + 11 =

Wie funktioniert die virtuelle Führung?

1. Schritt

In einem persönlichen Vorabgespräch besprechen wir, welche Tour am besten zu Ihnen passt. Gerne können wir dabei auch die Technik ausprobieren.

2. Schritt

Ich organisiere ein virtuelles Zoom-Meeting und schicke Ihnen den entsprechenden Link zu. Diesen können Sie dann an alle Teilnehmer als Einladungslink zum Online Event weiterleiten.

3. Schritt

Die Teilnehmer treten dem Online Event zur vereinbarten Zeit bei.

Oder Sie schalten mich ganz einfach zu dem von Ihnen organisierten virtuellen Meeting mit dazu.